Uschi und Reginas 12 von 12…also in Monaten…so wie ein Jahresrückblick…wegen Silvester und so!

Hach, jaaaaaa, uns gibt’s auch noch und wir sind auch nicht vom Grinch entführt worden. Der Advents- und Weihnachtshammer hat uns dieses Jahr nur beide aber so was von gekriegt – mal ganz abgesehen von diversen Fieberchen und Viren und akuter Vorweihnachtstrubelei. Was lernen wir daraus? Alle Adventsbeiträge einfach schon im Herbst vorbereiten – und die Herbstbeiträge im Sommer…was quasi bedeutet, dass wir nächste Woche am besten mit den ersten Erdbeerrezepten anfangen sollten…hihi…was wir dann eh nicht machen, das können wir euch versprechen!

Aber jetzt genug der Entschuldigungen, und weiter im Programm – heute gibt es nämlich zur Feier des Tages einen gemeinsamen Jahresrückblick in Bildern – also, so ist es zumindest geplant, es ist jetzt 16:42 Uhr, noch haben wir über 7 Stunden Zeit! Regina ist gerade mit ihrem Nordi und dem Erdnussflippi von einem langen Strandspaziergang wiedergekommen, der Junomann brutzelt schon fleißig vegetarische Frikadellchen und ich sitze nun also hier in unserem superschönen Ferienhäuschen auf Fehmarn am skandinavisch-schlichten Schreibtisch und tippel unseren letzten Beitrag in diesem Jahr. Wir haben es nämlich nun nach 12 Jahre tatsächlich das erste Mal hinbekommen, gemeinsam ins neue Jahr zu rutschen und fühlen uns hier wie Kate Winslet und Cameron Diaz in der letzten Szene von „Liebe braucht keine Ferien“, in der alle superhappy mit Sektglas im Schein des Kaminfeuers durch das Wohnzimmer tanzen.

So, hier nun also unsere Highlights des letzten Jahres (Uschi links und Regina rechts):

JANUAR

Im Januar hat die Regina Geburtstag gefeiert. Und zur Feier des Tages sind Uschi und das Augustinchen ins Minidorf gefahren und haben Regina ein kleines feines Poster mitgebracht – perfektes Motto für das neue Jahr. Und wenn die Uschi nicht gerade mit Regina in der Gegend rumgehüft ist, hat sie Weihnachtsreste vernascht und dazu koffeinfreien Malzkaffee getrunken. Mmmhhhh…

IMG_20140125_1626351

FEBRUAR

Im Februar ging es für Uschi und Augustinchen zur Oma nach Köln, zum Karneval feiern und gemütlichen langen Gesprächen, für die man irgendwie nur in der Elternzeit Zeit hat. Herrlich! Währendessen wuchs Reginas Murmel fleissig, Erdnussflippi wartete in den Startlöchern und Regina nähte voller Vorfreude fleissig kleine Liebhaberstücke.

 IMG_20140226_111241 2

MÄRZ

Der Frühling kündigte sich mit warmen Sonnenstrahlen an und Ende des Monats war es endlich so weit, nach all der Warterei, Vorfreude und Aufregung: Klein-Flippi erblickte das Licht der Welt!

IMG_20140323_143329 3

APRIL

Im April wurden fleissig Kinderwagen durch die grüner werdenden Parks und Wälder geschoben, endlich konnte wieder Kaffee im ZierlichManierlich getrunken werden und Elisabeth musste auch mal als Osterhase herhalten, als Nordis ganze Familie zum Osterfest anreiste – vor allem, um den neuen Erdenbürger kennen zu lernen. Ein ebenfalls wichtiges Datum in diesem Monat – Uschi&Regina gehen an die Öffentlichkeit! Hihi…

IMG_20140401_162734 4

MAI

Für Uschi, Junomann und Augustinchen geht es im Wonnemonat nach Kreta – währenddessen genießen Regina und Erdnussflippi innige Mutter-Sohn-Momente! Hach…

IMG_20140509_220127 5

JUNI

Der Junomann feiert Geburtstag und alle Babys feiern mit – auch Augustinchen und Erdnussflippi! Uschi und Regina trinken Sommerbrause (GingerAle mit Minze – wobei Regina keine Minze durfte, wegen der Milch und so…) und naschen Schwarzwälderkirsch-Dessert. Apropos Kirsche – für Erdnussflippi wurde an Ostern mit der Familie ein Kirschbaum gepflanzt und zu dem macht Regina nun ganz oft einen Ausflug…und genießt den Sommer zusammen mit ihrem Söhnchen im Schatten von Obstbäumen.

IMG_20140606_175441 6

JULI

Uschi unternimmt zusammen mit ihren Geschwistern eine Reise ins schottische Edinburgh und es ist echt warm! Regina verbringt viel Zeit an der schönen See und zeigt Flippi zusammen mit seinen Geschwistern Strand, Sand, Möwen und Ostseewasser. Er nimmt das alles noch relativ unbeteiligt hin und schläft viel in seinem chilligen Strandkorbnest 🙂

IMG_20140709_134658 7

AUGUST

Augustinchen wird ein Jahr alt und damit ist die Elternzeit für Uschi vorbei. Als Belohnung gibt es nach der ersten Arbeitswoche Cupcakes von der Lieblingscupcakery Marshalls Mum…mmmhhh! Ende August haben Uschi&Regina ihren ersten feinen kleinen MiniPopUpShop! Regina nistet sich mit Flippi im Bungalow ein, der an einem kleinen See liegt und genießt dort die freie Zeit. Hitzefrei von allem. Der Nordi und die großen Kids kommen so oft es geht bzw. verbringen einen Teil der Ferien im kleinen Sommerdomizil und bespaßen Elisabeth, die im früheren Leben mal ein Otter gewesen sein muss….

IMG_20140822_160143 8

SEPTEMBER

Dem Septemberregen wird getrotzt und Uschi liebt nach wie vor ihre Röcke! Aber trotzdem zieht es uns wieder in unsere Nester zurück. Es wird kuscheliger und auf dem Dorf hat Flippi zum ersten Mal Kontakt zum Lieblings-Sonntags-Frühstück seiner Geschwister. Und auch wenn er diesen Pancake noch nicht verspeist hat, war sein Feuer entflammt. haha

IMG_20140912_081739 9

OKTOBER

Das Wetter ist mild und der Oktober golden! Zeit für viele kleine Herbstbasteleien! Regina und ihr Nordi sind im Oktobermodus, denn die Kraniche ziehen zu Tausenden durchs Land und bringen zusammen mit Kürbissen den Herbst und damit viel Arbeit in ihr Leben.

IMG_20141007_094622 10

NOVEMBER

Im November wird sich dem Monat entsprechend zuhause eingemummelt, Kerzen angezündet und Tee getrunken. Ein heißes Bad ist da auch sehr zu empfehlen! Regina hat außerdem mit ihren niedlichen kleinen Kuschelwolken die ulitimative Bastelidee für Weihnachten gefunden!

IMG_20141113_203438 11

DEZEMBER

Einem stressigen und verschnupften Dezember, mit dem ersten Weihnachten für den kleinen Erdnussflip, folgt zwischen den Jahren der erste gemeinsame Silvester-Ostsee-Winterurlaub von Uschi & Regina – inklusive einer frischen Seebrise und Pudelmützen.

IMG_20141230_174727 12

In der Zwischenzeit haben wir die Babies gebadet, unsere Lidstriche nachgezogen, Essen vorbereitet, den Tisch gedeckt, den Kamin entzündet, ein paar Luftballons aufgeblasen und die ersten Getränke serviert. Es ist 19:43 Uhr. Dinner for One fängt an. Und wir haben Hunger.

Wir danken für die Aufmerksamkeit, wünschen einen guten Rutsch in ein tolles neues Jahr!!!

*Wunderkerzen-schwenk* & liebste Grüße ausm Urlaub,
Uschi & Regina ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s