Uschis 10-Minuten-Papierlampion-Girlande

papierlampions_final

Wer diesen Blog ein wenig verfolgt, wird schon mitbekommen haben, dass ich ja Dinge mag, die einfach und schnell zu machen und dabei noch richtig hübsch sind – so wie diese kleinen Papierlampions, die mich sofort an meine Kindergartenzeit erinnerten. Wie passend für den ersten Kindergeburtstag von Augustinchen, den wir am Samstag mit unserer Familie und lieben Freunden gefeiert haben (leider ist unser geplantes Picknick im Park aufgrund des verfrühten Herbstanfangs ins Wasser gefallen, deswegen musste das Wohnzimmer herhalten). Das Beste an meiner neuen Lieblingspartydeko ist, dass man so eine Girlande mal eben in 10 Minuten zaubern kann!

Alles was ihr dafür braucht, ist Papier, Schnur, eine Schere und etwas Kleber, oder wie bei mir Masking Tape (I LOVE MASKING TAPE!). Ein längliches Rechteck in der Mitte falten, wie auf dem Foto einschneiden, zusammenkleben, fertig!

papierlampions_zuschneidenpapierlampions_klebenpapierlampions_fertig

Zum Anbringen habe ich innen einfach ein Stück Schnur mit Tape befestigt und dann die Lampions über eine weitere Schnur gefädelt, die sich von Wohnzimmervitrine zum Fenster hängelt. Die Papierkugeln im Hintergrund gibt es übrigens bei Ikea.

So, und weil heute zufällig Dienstag ist, fliegen die kleinen Papierlaternen nun rüber zu den anderen feinen Creadienstag-Projekten!

Adieu und bis bald,
Eure Uschi

Advertisements

12 Gedanken zu “Uschis 10-Minuten-Papierlampion-Girlande

  1. Jaaaaaa, auch ich kann mich noch gut an diese Art Lampions von früher erinnern…. schön, dass Du sie mal wieder zeigst. Hab mich gerade hier ein bisschen umgeschaut, Ihr habt da sooo einen schönen Blog. Warum hab ich den eigentlich erst jetzt entdeckt????
    GLG
    Pamy

  2. Liebe Uschi,
    genau mein Ding: hübsch, einfach und schnell nachzumachen. Da meine Tochter demnächst auch Geburtstag hat, wird das ausprobiert. Danke für die Anregung.
    LG, Kerstin M.

  3. Genial und anscheinend ruck-zuck fertig. Ich mag Girlanden total und die hier mache ich bestimmt irgendwann mal nach. Cool!
    Liebe Grüße,
    Linda 🙂

  4. Pingback: Wochenrückblick KW 35 | Sternenwind - DIY, Food & Lifestyle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s