Uschi auf Kreta: Avocadosalat á la Anidri

DSCF1503

In unserem Dörfchen Anidri gibt es nicht viel – ein paar Häuser ober- und unterhalb der Bergstraße, eine Kirche, und natürlich Ziegen und Schafe. Wer etwas kaufen will, muss in den 5 Kilometer entfernten Ort Paleochora. Also nicht wirklich viel los hier. Und doch, solltet ihr mal auf Kreta sein, macht einen Abstecher nach Anidri und esst etwas im Kafenio Sto Scholio! Läuft man die einzige Straße des Dorfes entlang, kommt man am Café-eigenen Gemüsegarten vorbei und kann sich schon mal schön Appetit auf ’nen knackigen Salat holen. Die Besitzer haben für ihr Kafenio die alte Dorfschule umgebaut – drinnen ein gemütlicher schummriger Raum mit alten Bildern und Schulheften an den Wänden und draußen kleine Tische unter einem riesigen alten Olivenbaum, dessen Krone die gesamte Terrasse überdacht und Schatten spendet. Und dann die Aussicht…hach…

DSCF1322

DSCF1327

DSC_9790

Doch das alles ist nur Beiwerk, denn das Essen ist aber mal so richtig lecker. In seiner ganzen Einfachheit. Der Junomann bestellt immer das, was gerade im Ofen ist. Also Fleisch. Ganz einfach mit Reis oder Kartoffeln. Bei mir gibt es immer was aus dem Gemüsegarten. Mit ganz viel Aroma, Sonne und Liebe. Letztens habe ich Avocado-Salat bestellt – und der war so lecker, dass wir den doch heute mal schnell selbst geschnippelt haben.

Dafür haben wir folgendes für 2 Personen gebraucht:

– einen halben Kopfsalat (z.B. Lollo Rosso)
– zwei Möhren, mit dem Kartoffelschäler in feine Streifen geschnitten
– eine Avocado, gewürfelt
– eine halbe Zwiebel, in Ringe geschnitten
– Walnüsse zum Bestreuen

Für das Dressing
– 8 EL Olivenöl
– 4 EL Balsamico
– 1 Teelöffel Zucker
– mit Pfeffer und Salz abschmecken

Mmmmmhhhhh…

Adieu und bis bald,

Eure Uschi

P.S. Im besagten Dorfcafé machen die auch total leckere, obersaftige, schokoladige Brownies – sollte ich das Rezept rausbekommen, werde ich es natürlich hier mit euch teilen!




DSCF1482 DSCF1502
DSCF1510

Advertisements

6 Gedanken zu “Uschi auf Kreta: Avocadosalat á la Anidri

  1. Hi uschi:)werde den Salat heut mal nach machen klingt sehr lecker…viel Spaß euch 3en noch-grüsse ans mehr! Ciao Sandra

  2. also der salat war sehr köstlich 😉 freu mich auf weitere inspiration von dir!!! ciao & grüße aus dem sonnigen leipzig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s