Teebeutel zum ganz schnell GESUND werden

Als wir uns letzte Woche spontan dazu entschlossen, die Schwiegermama im Krankenhaus zu besuchen, überflog ich meine Bastelutensilien nach einer Idee für ein kleines selbstgemachtes Mitbringsel, weil mir das kleine Frühlingssträußchen ja ein bißchen zu wenig war. Eine Karte vielleicht mit Pflastern darauf? Och… Irgendwie hatte ich keine Inspiration. Erstmal einen Tee machen, das hilft beim Nachdenken. Als ich dann in der Küche meine Teefilter sah, kam mir die Idee: Ein paar selbstgemachte Teebeutel mit ganz gesundem Inhalt zum schnell wieder gesund werden. Die Teebeutel waren ruckzuck mit der Nähmaschine zugenäht und die Heilkräfte schnell bei Wikipedia recherchiert. Dann nur noch niedliche Sticker ausgesucht und mit meiner geliebten DYMO ettiketiert. Ging ganz schnell und Mutti hat sich gefreut!

Adieu und bis bald,

Eure Uschi

DSCF0918DSCF0920 DSCF0910

Advertisements

2 Gedanken zu “Teebeutel zum ganz schnell GESUND werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s